Filme, die einfach alles einfach erklären - Showreel Erklärfilme 

 

Komplexe Themen bedürfen einer besonders geeigneten Erzählform. Denn wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass die Aufmerksamkeit vieler Zuschauer bei schwierigem Inhalt nur eine knappe Minute reicht. Um diesen kurzen Zeitraum optimal zu nutzen oder die Aufmerksamkeitsphase zu verlängern, muss ein "Erklärfilm" schnell und präzise auf den Punkt kommen - zum Beispiel durch Scribble Animation oder Kinetic Typography.

GIZ - Erklärfilm Benchmarking: Bewertung und Vergleich von Standards

Die Fülle der verschiedenen Standards sorgt oft für Verwirrung bei Konsumenten und Einkäufern. Wie glaubwürdig ein Standard wirklich ist, können Nutzer bald über ein Online-Vergleichstool erfahren, das dieser Erklärfim von trias vorstellt.

Central Erklärfilm "Zurück in die Kasse"

 

Zurück in die Kasse - und jetzt? Welche Optionen der Versicherte in dieser Situation hat, erläutert dieser Film der Central. Er dient der Kundeninformation, unterstützt aber auch die Vertriebspartner der Central. Das Format verbindet klassische Stilmittel des Erklärfilms mit Realaufnahmen eines Testimonials.

ENGIE - Erklärfilm "FM+"

 

Das technische Management von Immobilien steht im Mittelpunkt des ENGIE Service »Facility Management Plus (FM+)«. Welche Vorteile der Kunde aus dieser Dienstleistung ziehen kann, zeigt der trias-Erklärfilm im Scribble-Animations-Stil.

POSTIDENT - Schritt für Schritt im Erklärfilm

 

Online schnell und sicher identifizieren - diesen komfortablen Service bietet das neue POSTIDENT Verfahren durch Foto. Wie Anwender es nutzen können, beschreibt Schritt für Schritt der Erklärfilm, in dem trias Realbildsequenzen mit Animationen verschränkt hat.

ISEAL Alliance - Erklärfilm "Credibility Standards"


Für die ISEAL Alliance realisierte trias einen englischsprachigen Erklärfilm, der die Vorteile von Nachhaltigkeitsstandards für die Anwender und ihre Kunden darlegt - in der noch jungen und aufmerksamkeitsstarken Stilform der "Kinetic typography".